Wir tragen einen Velohelm

und halten uns an die
Verkehrsregeln!

Helm auf Verkehrsschild

Seit 1998 starten die Abendtouren der Pro Velo von April bis September einmal die Woche auf dem Petersplatz in Basel. Da sie an unterschiedlichen Wochentagen stattfinden, können auch Leute mit festen abendlichen Verpflichtungen teilnehmen.

Eine erwartungsfrohe Gruppe von ständig wechselnder Zusammensetzung trifft sich ab 18:15 Uhr vor dem Kollegiengebäude der Universität. Man begrüsst bekannte Gesichter oder lässt sich als Neuling beschnuppern.

Der/die TourenleiterIn informiert über die Route. Pünktlich um 18:30 Uhr geht’s los. Die Strecken führen über 25 bis 45 Kilometer flaches und hügeliges Gelände in die nähere Umgebung, ins Elsass oder in die badische Nachbarschaft. Zum Gepäck gehören deshalb die Identitätskarte sowie ein paar Euro für den Zwischenhalt in einem Restaurant.

Was braucht es sonst noch?

  • Licht am Velo!

  • Ersatzschlauch und Flickzeug

  • Regenschutz, Jacke oder Pullover

  • Getränk und etwas für den kleinen Hunger zwischendurch

  • Umwelt- oder Halbtax-Abonnement

Alle Teilnehmenden sind für ihre Sicherheit selbst verantwortlich. Die Tourengruppe der Pro Velo sowie die TourenleiterInnen können keinerlei Haftung übernehmen.

Kontaktperson: Heinz Weber, Natel 079 506 20 91, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang